19 Januar, 2010

Sun, where are you?/ Sonne, wo bist Du?



Okay, I knew it was going to be hard - coping with the German weather after 7 years in California. Until now I loved it here though. We had a great summer, beautiful fall and a very white an crisp winter. But today is the 14th day in a row with NO SUNSHINE. Seriously? And there is no sun in the forecast for the next week. I can live with rain, snow and the cold as long as we get a break and see some blue skies once in a while.
Well, for now I just have to pretend spring is here by placing tulips, narcissus and cherry branches all around me at home. Oh and I booked a short trip to Mallorca, Spain in February to visit my Dad and the sun.

*************

Gut, ich wusste, dass es nicht leicht werden würde, das deutsche Wetter nach 7 Jahren in Kalifornien zu ertragen. Bis jetzt fand ich's echt klasse. Wir hatten einen grossartigen Sommer, einen wunderschönen Herbst und einen verschneiten, knackigen Winter. Aber heute ist der 14. Tag OHNE SONNENSCHEIN. Ernsthaft? Und die Vorhersage für die nächste Woche ist auch nicht besser.
Ich kann mit Regen, Schnee und Kälte leben, solange wir ab und zu mal einen blauen Himmel und ein paar Sonnenstrahlen zu Gesicht bekommen.
Tja, ich muss mich wohl damit begnügen, den Frühling vorzutäuschen, indem ich Tulpen, Narzissen und Kirschzweige überall im Haus verteile. Oh und ich habe für Februar einen Kurztrip nach Mallorca gebucht, um meinen Vater und die Sonne zu besuchen.




Some flea market finds from last Sunday at the Mauerpark Flohmarkt.





Have a nice week y'all.

*************

Habt eine schöne Woche.


1 Kommentar:

  1. ja das mit dem wetter ist echt nervig im moment. aber du hast ja wenigstens ein paar flohmarktschätze ergattern können. bei uns ist erstma nix drin mit flohmarkt....leider.wünsch dir ein schönes w.e. und gaaanz liebe grüße! ;0)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über Eure Kommentare!