12 August, 2011

Fototour Teil 8 - Küche

Ich hab da was für Euch vorbereitet! Obwohl ich selber gerade noch im Urlaub weile, will ich Euch den Rest unserer Wohnung nicht vorenthalten.


Unsere Küchenmöbel entsprechen leider nicht so ganz meinem Geschmack. Die Schränke, die Arbeitsplatte und die Bodenfliesen - alles nicht meine Welt. Aber in Mietwohnungen muss man eben Kompromisse eingehen.


Ich habe versucht, das Beste draus zu machen, zB. habe ich die Griffe verändert (vorher waren da ganz gruselige Holzgriffe dran) und plane irgendwann mal die Arbeitsplatte gegen eine weiße auszutauschen.




Was mir gut gefällt ist, dass wir hier viel natürliches Licht haben, die Grösse ist genau richtig und mir gefällt auch der weisse Fliesenspiegel über der Arbeitsfläche.




Ansonsten versuche ich auch hier meine Lieblingsfarbpalette von Weiß, Grau und Holz durchzuziehen.
Um möglichst wenig visuelle Unruhe zu haben, fülle ich so gut wie alles in schlichte transparente Container oder verstecke es im Schrank.



Treue Leser kennen schon mein kleines Küchenregal. Ich dekoriere es immer wieder neu - gerne saisonal.


Jetzt fehlt noch unser Bad und dann habt Ihr alles gesehen.

Bis bald, 
Lieber Gruss
Imke

Kommentare:

  1. Hi Imke!
    Eure Küche gefällt mir total! Okay, das mit den Mietküchen geht mir auch so, meine Arbeitsplatte werde ich wohl auch noch mal austauschen, aber ansonsten ist eure Küche so schön hell!!!♥
    Ich habe gerade mal weiter unten gelesen, und auch den Rest der Wohnung finde ich sehr schön eingerichtet und alles sieht so gemütlich aus! :) Ich freu mich aufs Bad! *hehe*
    Liebe Grüsse
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Imke,
    ich habe mir gerade eure gesamte Wohnung angesehen und sie gefällt mir richtig gut. Ich mag dein Farbkonzept sehr, denn es gibt der Wohnung einen ruhigen Gesamteindruck. Eure Miniwohnzimmerecke finde ich besonders toll und gemütlich. Die Fenster in eurer Küche sind ja der Wahnsinn und entschädigen euch bestimmt dafür, dass es nicht eure Traumküchenmöbel sind :).

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über Eure Kommentare!