02 Dezember, 2011

DIY Friday - selbstbemalte Müslischalen


Da bin ich mit meinem freitäglichen Do-It-Yourself-Vorschlag. Am Dienstag hatte mein Mann Geburtstag und da er ein grosser Müslifan ist, haben die Kinder ihm selbstbemalte Müslischalen geschenkt.

Dazu habe ich diese schlichten Porzellanschalen (bitte Porzellan - nicht Steingut!) bei Butlers gekauft und Porzellanstifte im Bastelladen. Es ist wirklich einfach und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.


Ein Aktienkurs für den Börsenspezialisten.


Ein Lob nach vollendeter Mahlzeit.


Ein Turm, eine Muschel und eine Blume.


Und ein Geschenk für das Geburtstagskind.


Diese Stifte haben wir benutzt. Beim Malen kann man noch Korrekturen mit einem feuchten Tuch vornehmen. Dann lässt man das Werk ein paar Stunden trocknen und fixiert dann die Farbe indem man das Porzellan 90 Min. bei 160 Grad C im Backofen brennt.

Auch ich hab mich als Porzellanmalerin versucht. Es macht echt Spass!


Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Imke

*************


We decorated cereal bowls with porcelain markers as a birhday gift for my husband. it's an easy an fun project. I found the markers at our local craft store. Just follow the directions on the markers.

Have a nice weekend,
Imke


1 Kommentar:

  1. jetzt muss man nur noch halbwegs vernünftig malen können :) ich bin da leider nicht so gut, eure schalen sehen echt toll aus !
    einen schönen 2. advent wünscht holunder

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über Eure Kommentare!