13 Januar, 2012

DIY Friday - Lampenschirm



Hallo Ihr Lieben,

am Montag habe ich einen Lampenschirm-Kurs bei Bill & Em gemacht. Solltet ihr in Berlin leben, kann ich euch einen Besuch dort sehr ans Herz legen. Es gibt dort Schönes, Handgenähtes, kleine Geschenke, Kinderspielzeug... und eben auch Kurse für Kinder und Erwachsene. Meine 10-jährige Tochter hat dort auch schon mehrere Nähkurse gemacht und kam nach 3 Std. immer ganz stolz mit einem tollen selbstgenähten Teil nach Hause.

Nun zum Lampenschirm - alle Materialien ausser dem Stoff solltet ihr in einem gut sortierten Bastelbedarf finden.



Für einen zylindrischen Lampenschirm braucht ihr:

- 2 Lampenschirmringe
oben und unten (meine haben 20 cm Durchmesser)
- Tacky Tape
es gibt 2 Breiten. Für kleine Lampenschirme reicht das schmalere. Bei grossen Schirmen ab 35cm würde ich lieber das breitere nehmen
- Lampenschirmfolie (Maße siehe unten/ einseitig klebend weiß o. transparent, zB. Aslan)
- Baumwollstoff (Maße siehe unten)
- Maßband
- Zentimeter- oder Zollstock (Baumarkt)
- Stoffschere
- Allzweckschere

und am besten mindesten einen Helfer. Für grosse Lampenschirme evtl. sogar 2 Helfer.

Schritt 1:

Stoff und Lampenfolie zuschneiden
WICHTIG: Stoff unbedingt bügeln bevor ihr damit anfangt!!!

Exkurs: Wie errechne ich den Umfang des Lampenschirms?
Jetzt kommt das Geometriewissen aus der Schule noch mal zum Einsatz. Wie rechnet man den Umfang eines Kreises aus? Na, wer weiss es noch? 

Umfang = Durchmesser x π (π = Pi = 3,14...)

Maße der Folie:
ein rechteckiges Stück mit folgenden Maßen
Länge = Umfang + 2cm 
also in meinem Fall:
(20cm x 3,14) + 2cm = 64,8 cm
Höhe = gewünschte Höhe des Lampenschirms 
meiner ist 23 cm hoch

Maße Stoff:

ein rechteckiges Stück mit folgenden Maßen
Länge = Umfang + 3cm

(20cm x 3,14) + 3cm = 65,8 cm

Höhe = gewünschte Höhe des Lampenschirms + 2cm
meiner: 23 cm + 2cm = 25cm

Schritt 2:

Folie auf Stoff kleben. Dazu ist es gut einen Helfer zu haben.
Folie so auf den Stoff kleben, wie in der Abbildung unten. 
Vorsichtig das Schutzpapier von der Klebefolie an der Seite lösen, die der Höhe des Lampenschirms entspricht - nur ein paar cm abziehen.
Dann die Folie bündig an die eine Seite des Stoffes anlegen, sodass oben und unten jeweils 1cm Rand ist. Jetzt vorsichtig das Schutzpapier langsam abziehen und nach und nach glatt auf den Stoff kleben.


Schritt 3:

Tacky Tape an die überlappende Kante des Stoffes kleben (linke Kante auf der Skizze). Schutzfolie vom Tape abziehen.

Schritt 4:

Stoff entlang der Lampenfolie falzen/umklappen und auf die Folie kleben, sodass seine schöne glatte Kante entsteht.

Schritt 5:

Tacky Tape entlang der neuen Falzkante kleben. Noch nicht die Folie abziehen.


Schritt 6-8:
Tacky Tape entlang der oberen und unteren Kante der Lampenschirmfolie kleben. Schutzfolie noch nicht vom Tape abziehen.
Tacky Tape entlang der oberen und unteren Stoffkante kleben. Schutzfolie noch nicht vom Tape abziehen.


Schritt 9:

Schutzfolie des Tapes entlang der Lampenschirmfolie abziehen (also nur die inneren Tapebahnen sozusagen) und dann (am besten mit einem Helfer) die Lampenschirmringe auf das Tape kleben und über die gesamte Länge der Folie abrollen.

ACHTUNG: Die Mittel-Halterung muss nach Innen zeigen, nicht aus dem Schirm herausschauen! Für Hängelampen den Ring mit Halterung nach oben, für Stehlampen nach unten. Das ist aber nur wichtig, wenn Ihr einen Stoff mit "Richtung" habt, zB. wie der bunte Kinderstoff auf dem letzten Foto. 


Schritt 10:

Wenn die Folie komplett (wie ein Rohr) um die Ringe gelegt ist, die Schutzfolie vom Tape entlang der seitlichen Falzkante (Schritt 5) abziehen und dann die "Seitennaht" des Schirms festdrücken.
Das sieht dann so aus wie auf Bild 10. Auf meinem Foto seht ihr, dass ich leider etwas ungenau gemessen habe und daher die Stoffkante innen sichtbar ist. Eigentlich sollte sie nicht zu sehen sein! ;-)

Schritt 11:

Schutzfolie vom Tacky Tape an der einen offenen Stoffkante lösen und den Stoff nach Innen um die Ringe kleben. Mit den Fingernägeln hinter den Ring schieben bis es sauber aussieht. Dann an der anderen Seite genauso verfahren. GESCHAFFT!!!


Unser kollektives Ergebnis eines sehr netten 3-stündigen Kurses! 
Danke Saskia für Deine geduldigen Erklärungen.

Puuuuh - es hört sich viel komplizierten an als es ist. Traut Euch. Und bitte zeigt mir dann Eure Ergebnisse!

Habt ein schönes Wochenende.
Lieber Gruss,
Imke

P.S. Mein Lampenschirm ist übrigens für Luzie's Zimmer. Er ist mit einem Rest der Vorhänge bezogen (Stoff: IKEA).


Kommentare:

  1. Toll, das sollte ich auch mal ausprobieren - ob es auch mit einem großen Schirm klappt? Herzliche Grüße aus der Heimat, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar klappt das! Eine andere Kurzteilnehmerin hat den grossen roten Schirm gemacht. Der hatte 45cm. War ihr erster! Wir haben allerdings teilweise zu Viert gezogen, geklebt, gerollt.
      Schönes WE nach OL. Ist richtiges Kohl und Pinkel Wetter! ;-)
      Imke

      Löschen
    2. Liebe Imke, ist ja lustig, wir haben gerade so einen Lampenschirm in der Schanze gekauft, allerdings aus Tapete. Hätten wir also auch selbst basteln können :) Vielen Dank für die Anleitung. Eine Stehlampe ist auch noch eine schöne Idee.

      LG aus Hamburg von Kathrin

      Löschen
  2. Tolle Idea... das werde ich doch auch mal ausprobieren. Muss mal bei mir schau'n, welcher Lampenschirm austauschbar ist. Liebe Grüße!, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Anleitung. scheint ja gar nicht so schwierig zu sein.

    LG Ursl

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Imke, ich finde diesen Stoff total super! Würdest du mir verraten wo ich den kaufen kann?
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,
      ich hab den Stoff vor einiger Zeit bei IKEA gekauft. Leider weiß ich nicht, ob es den Stoff dort noch gibt.
      Gruss Imke

      Löschen
  6. Vielen Dank für die ausführliche Anleitung! Ich bin hochmotiviert!

    LG Nicole aus Österreich

    AntwortenLöschen
  7. Hi, die Anleitung ist super! Ich würde mich auch sofort ans Werk machen, wenn ich nur wüsste, wo ich Lampenschirmringe in 50-60 cm Durchmesser bekomme!

    Hat jemand vielleicht eine Idee?

    AntwortenLöschen
  8. Hey klasse Anleitung!
    Muss ich auch mal ausprobieren

    AntwortenLöschen
  9. Hey Imke!
    Wir sind BasteldichBlue. com, eine Webseite, auf der wir kostenlos kreative Ideen und Anregungen zur Verfügung stellen.
    Auf der Suche nach schönen Bastelblogs und hilfreichen und detaillierten Bastelanleitungen haben wir deine Seite entdeckt und möchten vorschlagen, deine Ideen auch für unsere Leser auf BasteldichBlue.com zu präsentieren, oder wenn dir unsere Seite gefällt, mit einem Link auf deinem Blog auf uns hinzuweisen. Wir würden uns sehr darüber freuen, das Netzwerk an kostenlosen Bastelinspirationen auszubauen.
    Melde dich sich doch einfach unter blueteam@basteldichblue.com. Wir freuen uns, von dir zu hören.
    Maja

    AntwortenLöschen
  10. Hi Imke,
    da suche ich, wie ich einen Lampenschirm bastel und entdecke beim googlen ein bekanntes Gesicht ... :-)
    Ich wollte allerdings eine Schirm mit Folie basteln und frag mich nun, wie ich den zusammen bekomme. Hast Du eine Idee?
    Liebe Grüße von Mille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mille,
      das habe ich auch noch nicht probiert. Müsstest Du vielleicht ein selbstklebendes Textilband/ Tape nehmen und damit den Rand umkleben.
      Liebe Grüsse,
      Imke

      Löschen
  11. Hallo =) Danke für die Anleitung.
    Ich habe 3, 6, 12 und 24 mm breites Tackyband gefunden. Du hast wohl das 6mm Band benutzt oder?

    lg Cathleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meins ist 5mm breit, liebe Cathleen,
      also würde ich dann das 6mm breite empfehlen.
      LG Imke

      Löschen
  12. Liebe Imke,

    Du bist meine Retterin!
    Ich suche nämlich seit Wochen nach passenden Lampenschirme, die meinen schönen Ast an der Decke endlich zum scheinen bringen werden leider ohne Erfolg :(

    Auch über Dawanda habe ich nichts passendes gefunden aber nun... talaaaaaa... weiß ich, was ich am Wochenende vorhabe ;) DANKE!

    LG aus Hamburg,

    Pascaline

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Imke,
    super Anleitung! Habe auch ein altes Stück zum Verschönern. Ich hätte noch zwei Fragen bevor etwas falsch läuft. Die Seitennaht überlappt sozusagen um ca.2 cm, da Folie gleich Umfang plus 2 cm, und an dieser Stelle liegt sozusagen Stoff/Folie auf Stoffe/Folie (also doppelt).
    Habe einen Umfang von ca. 90 cm und 9mm tacky tape. Meinst Du das ist ok, oder zu breit?

    Liebe Grüße aus Stuttgart
    Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, an der Nahtstelle überlappen sich die beiden Folienenden um 1 cm.
      9mm ist natürlich breit, da musst du exakt arbeiten. Wird schon!

      Viel Spass! Imke

      Löschen
  14. nicol
    hallo
    wo kann ich lampenschirmring günstig kaufen?

    danke

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über Eure Kommentare!