23 Dezember, 2012

Gute Vorsätze

Breathe. Just breathe.



Noch 1 Woche bleibt vom Jahr. Da kann man mal drüber nachdenken, was man sich für das neue Jahr vornimmt. Oder entscheiden, dass man sich einfach gar nichts vornimmt...? Bei mir hat das mit dem Vornehmen nicht immer so gut geklappt. Treue Leser werden schon gemerkt haben, dass ich Probleme mit Disziplin habe.  Ähäm... Das merkt man schon an der (Un-)Regelmässigkeit, mit der ich hier schreibe. 
Aber - hey - ich will mir einfach keinen Stress machen. Ich blogge, weil es mir Spaß macht und nicht weil ich muss. Und wenn es mal nicht klappt, then so be it!

Ich habe mir nämlich doch was vorgenommen. Hier ist meine To Do Liste für 2013 (mal auf Englisch, dann klingt es knackiger):


- Love what you do, do what you love


- Focus on the good


- Live in the moment


- Breathe


- Don't let anyone dull your sparkle


Und Ihr so?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über Eure Kommentare!